Babymassage

Der Kurs ist für Babys im Alter von sechs Wochen bis zum Krabbelalter geeignet.


Babys haben ein besonderes Bedürfnis nach Berührung, Wärme und Liebe.
Der Kurs soll Ihnen helfen die Bindung zu Ihrem Baby zu intensivieren, seine Körpersignale zu erkennen und zu verstehen.

Das Kursprogramm kombiniert indische und schwedische Massagegriffe mit sanften Übungen aus dem Yoga und der Fußreflexzonenmassage. Die Körperwahrnehmung, Bewegungserfahrung und die emotionale Empfindung werden dadurch angeregt.
Auch die Kolik-Massage ist ein Beispiel für die positive Wirkung der Massage auf das Wohlbefinden des Kindes.
Blähungen und Koliken, die für Eltern und Babys eine Herausforderung darstellen, können bei regelmäßiger Anwendung der Kolik-Massage gelindert werden.

Die Babymassage wird nur dann gemacht, wenn das Baby dazu bereit ist. Sein ganz eigener Rhythmus, auch im Hinblick auf Schlaf, Hunger und andere Bedürfnisse, wird dabei durchgehend respektiert.
In jeder Kurseinheit widmen wir uns einem anderen Körperteil des Babys.
Im Anschluss haben Sie genügend Zeit den Bedürfnissen Ihres Babys nachzukommen und sich mit mir und den anderen Eltern über alle offenen Fragen auszutauschen.

In einer entspannten Atmosphäre von max. 7 Teilnehmern
vermittle ich Ihnen an einer Puppe die Massagetechniken, nach dem Konzept der DGBM e.V., die Sie an Ihrem Baby gleich umsetzen können.

Bitte bringen Sie noch eine wasserdichte Unterlage, ein Handtuch als Begrenzung für den Kopf und eine Babydecke mit.

Der Kurs findet in der

VHS UNTERFÖHRING STATT